Das Atelier
Entwurf und Produktion
Hier sehen Sie mich bei der Arbeit.
Die Ideen für meine Objekte begegnen mir auf der Straße, bei der Arbeit im Garten, bei Kontakten mit anderen Menschen...
Dann plane ich das Objekt: Farben, Größe, Form, lege die Wolle aus und fange an zu filzen. Da das (Ver-)Filzen im Unsichtbaren (eingerollt in ein Handtuch) geschieht, ist es immer spannend zu verfolgen, wie das Werkstück sich der Vorstellung nähert oder mehr oder weniger Eigenleben entwickelt. Wird das Ding so, wie ich es mir ausgedacht habe? Oder...?
Dieser kreative Prozess im Geheimen kann Überraschungen hervorbringen. Ein Werkstück - als Hut gedacht - geht als Kappe aus dem Schöpfungsprozess hervor.
© 2005-2018 ATELIER HAM-EL-ART